Da uns zu dem Thema gerade viele Nachfragen erreichen: pic.twitter.com/nr000nTDA9

— Stadt Essen (@Essen_Ruhr) October 12, 2020